"Das Reprint Deck"

"Das Reprint Deck"

"Das Reprint Deck"

 

Nur noch wenige Tage bis zum Release…

 

Des neuen Yu-Gi-Oh! Structure Deck: Albaz Strike und ich denke wir sind alle mehr als nur hyped darauf!

Einige sind enttäuscht das es die Karte Gefängnis des Eisdrachen nicht in das Deck geschafft hat, aber die große Mehrheit freut sich auf das, wahrscheinlich, beste Structure Deck bisher!

 

Schauen wir uns doch mal 3 Reprints an welche uns in diesem Deck erwarten:

 

#1 Topf der Extravaganz

 

pot of extravagance

Ja er ist drin!

Und jeder freut sich, denn diese 10-15€ Karte gibt es nun kostengünstig als Common im neuen Structure Deck.

Diese Karte erlaubt es euch im Tausch gegen 3 oder 6 zufällige Extra Deck Monster, ganze 2 Karten zu ziehen!

 

#2 Sternenvasall Seyfert

 

 Dragon Link war euch bisher zu teuer?

Dann könnt ihr Konami eine Dankesrede schreiben, denn diese teure Karte, welche ihr im Playset spielen solltet, wird es nun ebenfalls als Common geben.

Mit dieser Karte könnt ihr ein extrem starkes Meta Deck namens Dragon Link spielen, denn diese Karte kann euch 1 Drachen Monster suchen, mit dem ihr eure Combos durchführen könnt.

 

#3 Artefakt Sense

 

 Jeder hasst sie, aber viele lieben den Reprint...

Selten gibt es eine Karte welche für so viel Hass in der Community sorgt, nein Mystic Mine erwähnen wir hier nicht...

Aber die Karte Artefakt Sense in Combo mit dem Schicksals-HELD Destroyer Phoenix Enforcer kann euren Gegner einfach einen Zug lang Spezialbeschwörungen aus dem Extra Deck verbieten.

Nur schade, dass Karten wie Verbotener Tropfen oder Kein Dunkler Herrscher mehr keine Reprints bekommen... oh warte...

 

Zusammenfassend können wir alleine aus diesen 3 Karten einen Kaufgrund für das Structure Deck finden.

 

Bei uns könnt ihr euch das Structure Deck: Albaz Strike bereits kaufen, solange der Vorrat reicht!

 

x